Gedanken-Gut #1: Drei Sätze zur Bedeutung von Employer Branding

Erst die Marke, dann die Mitarbeiter – so die Perspektive in den meisten Organisationen. Die Marke ist zielgruppen- und marktorientiert ausgerichtet und generiert Begehrlichkeit und Umsatz. Mitarbeiter profitieren von ihrer Stärke. In diesem Kontext sind Mitarbeiter Erfüllungsgehilfen der Marke. Dabei ist die Zeit reif für einen Paradigmenwechsel: Mitarbeiter machen die Marke. Drei Erkenntnisse aus unserem […]