Impulsvortrag: DGFP-Seminar „Frauen ins Management“

dgfp_frauenmgmt_artikelbild

Was: Impulsvortrag im Rahmen des Seminars “Frauen ins/im Management”
Wo: Am 23.6. bei der DGFP in Düsseldorf
Wozu: Beantwortung inwiefern Employer hilft, Führungspositionen vermehrt mit Frauen zu besetzen

Erinnerungswürdig: waren insbesondere

die Feststellung, wie viele Facetten das Thema im Laufe der Diskussion aufwarf, von der Überlegung, inwiefern Frauen im patriachaisch geprägten Management mitmischen wollen über die Frage wie man sie dazu begeistern kann bis zu ganz praxisnahen Einschätzungen, welche Barrieren in Bezug auf das gesellschaftliche Rollenverständnis, die individuellen Lebensmodelle und die operativen Rahmenbedingungen in den Organisationen zu nehmen sind.

das unterschiedlich stark ausgeprägte Engagement in der Auseinandersetzung mit dem Thema, dessen Intesität sicherlich auch von den personenbezogenen Entscheidungs- und Gestaltungsspielräumen abhing.

und schließlich die eigene Auseinandersetzung mit der Frage, inwiefern das strategische Instrument “Employer Branding” in der Lage ist, die verstärkte Besetzung von Führungspositionen mit qualifizierten und engagierten Kandidatinnen zu unterstützen.

In Summe eine tolle Veranstaltung, die sich einem äußerst vielschichtigen Thema zu nähern versucht und es wert wäre, anknüpfend an den diesjährigen Zusammenkunft einen weiterführenden Diskurs etwa im kommenden Jahr zu führen.

Welche Gedanken wir uns dazu gemacht haben können Sie der Vortragspräsentation entnehmen, die wir gerne zur Ansicht zur Verfügung stellen.

Zur Vertiefung der Folien und dieses vielschichtigen Themas kontaktieren Sie uns sehr gerne. Im gemeinsamen Austausch entstehen die besten Lösungsansätze.

Darüber hinaus finden Sie weitere Informationen zum Thema auf der Website der DGFP.

Platz für neue Gedanken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s