menschmarker – Wer wir sind, wie wir sind und was wir machen

Wir – das sind insgesamt mehr als 4 Jahrzehnte Erfahrung aus bzw. mit Marketing und Kommunikation in 10 Agenturen – davon in Summe mehr als 20 Jahre in Führungsfunktionen. Wir zählen zu den Pionieren des Employer Branding im deutschsprachigen Raum, unsere Aktivitäten zeigten aber auch schon auf anderen Kontinenten Wirkung.

menschmark to go: Das Profil der beiden menschmarker als PDF-Download.

 

Eine Begegnung ist immer so gut, wie das Gefühl, das sie beim Gegenüber hinterlässt.
OLIVER MATTERN

Betriebssoziologe, Business Coach und angehender Neurowissenschaftler. Bereits während Schule und Studium in der Werbung tätig. Begann seine offizielle Berufslaufbahn 1997 in der Personalberatung. Es folgten jeweils mehrjährige Tätigkeiten als Texter und Konzeptioner, Bereichsleiter Employer Branding DACH ab 2001 (Personalwerk, vormals TMP Worldwide), Geschäftsführer und Projektleiter Trainings und Events bis 2008 sowie selbstständiger Organisationsberater.

Von 2011 bis 2014 war er für die milch & zucker AG tätig. Dort befasste er sich zuletzt als Director Employer Brand Management mit der Ausgestaltung von Arbeitgebermarken.

2015 gründete er gemeinsam mit Jan Willand menschmark, die Gesellschaft für Begegnungsqualität – rechtzeitig, um fortan die 4. Dekade des Employer Branding in Deutschland aktiv mitzugestalten.

Oliver ist außerdem schon länger Diskussionsteilnehmer beim jährlichen EB Round Table der Personalwirtschaft sowie Seminarleiter bei der DGFP. Zuweilen ist er auch als Moderator oder Coach unterwegs.

 

Marketing sorgt dafür, dass sich unverwechselbare Persönlichkeiten in der Begegnung offenbaren.
JAN WILLAND

Jan Willand ist Kaufmann für Marketingkommunikation und hat einen Abschluss als Kommunikationswirt mit Auszeichnung. Sein Faible für die Vereinfachung komplexer Sachverhalte wird aktuell im Rahmen seiner Ausbildung zum Visual Facilitator sichtbar.

In seiner 16-jährigen Tätigkeit für die milch&zucker AG richtete er nach Projektmanagement, Webkonzeption, Kreativkonzeption und Text seinen Fokus auf das Thema Employer Branding. Von 2009 bis 2014 leitete er die Niederlassung Osnabrück, von wo er ein Team aus Spezialisten zum Thema Employer Branding aufbaute.

Im April 2015 gründete Jan Willand gemeinsam mit seinem Kompagnon Oliver Mattern die menschmark GmbH & Co. KG. Mit dem Ansatz der Begegnungsqualität denkt er fortan das Thema Employer Branding konsequent neu und leitet die 4te Dekade der Arbeitgebermnarkenbildung ein.

Jan ist regelmäßig als leidenschaftlicher Vortragsredner und Seminarleiter unterwegs. So übernimmt er im Namen der DGFP zentrale Module des Ausbildungsgangs „Personalmarketing und Recruiting“ und ist Mitglied des Prüfungsausschusses. Gemeinsam mit der DGFP und weiteren Experten entwickelt er den Ausbildungsgang kontinuierlich weiter. Hinzu kommen Seminare und Vorträge zu den Themen Employer Branding, Personalmarketing, Social Media sowie Stellenausschreibungen.